Bildungsfreistellungsgesetz


Sehr geehrte/r Kursteilnehmer/in,

die Veranstaltung, an der Sie teilnehmen, ist nach dem rheinland-pfälzischen Bildungsfreistellungsgesetz (BFG) als Maßnahme anerkannt, für deren Teilnahme ein Anspruch auf Bildungsfreistellung besteht.

Damit wir diese Anerkennung zu Ihrem Nutzen erhalten konnten, mussten wir uns verpflichten, über den Kurs eine Statistik anzufertigen, die wir nach Mainz an das Weiterbildungsministerium weitermelden müssen.

Wir möchten Sie deshalb bitten, diesen Fragebogen auszufüllen.

Diese Umfrage enthält 10 Fragen.

An welchem Kurs nehmen Sie teil ?
Ihr Arbeitsplatz liegt
in Rheinland Pfalz
in einem anderen Bundesland
Wurden Sie zum Besuch dieser Veranstaltung freigestellt ?
Geschlecht
männlich
weiblich
Nationalität
deutsch
andere
Alter
unter 30
30-39
40-49
50-59
über 60
Sie sind
Arbeiter/in
Angestellte/r
Auszubildende/r
Beamte/r
Sie arbeiten
im öffentlichen Dienst
in der Privatwirtschaft
Wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?
1-9
10-49
50-99
100-499
über 500